Selbstbewusst und vertrauensvoll in die Prüfung

Herausfordernde Prüfungssituationen wie Klassenarbeiten oder Klausuren, mündliche Präsentationen oder Abschlussprüfungen, die Führerscheinprüfung oder das Vorstellungsgespräch kennt jeder. Lampenfieber und innere Anspannung vor oder während dieser Situationen ist ganz natürlich.

Spürst du jedoch Ängste sowie innere oder sogar äußere Blockaden, eine plötzliche Leere im Kopf oder sogar Panikattacken? Dann solltest du aktiv werden und dich deiner Prüfungsangst stellen.

selbstbewusst Schüler in der Prüfung

Durch Verdrängen oder Vermeiden wird dein Lampenfieber immer stärker. Mit steigender Prüfungsangst wächst die Abwehr gegen sie, wodurch deine Angst zunimmt. Angst hat jedoch auch positive Seiten. Sie will dich schützen und vor Gefahren warnen.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um in Prüfungen ruhig und gelassen zu bleiben. Ein Richtig oder Falsch gibt es hierbei nicht, sondern nur deinen ganz persönlichen Weg.

Ich unterstütze dich dabei, konstruktiv mit deiner Angst umzugehen, um sie nicht als Hindernis wahrzunehmen.

Im Einzelcoaching oder Seminar vermittle ich dir

  • Meine Angst erkennen, verstehen und reflektieren
  • Bewusstwerden der eigenen Stärken und Ressourcen
  • mentale Interventionen und Notfallstrategien für die kurzfristige und mittelfristige Angstbewältigung (z.B. durch Affirmationen)
  • zahlreiche Anregungen und Übungen zum Umgang mit meiner Angst
  • Vermittlung von verschiedenen Entspannungstechniken (Imagination, Atemübungen, Meditation, Bodyscan, Muskelentspannung)
  • Selbst- und Zeitmanagement vor und während meiner Prüfung

Dauer des Einzelcoachings: individuell

Dauer des Seminars: 1 – 2 Tage

Möchtest du dieses Thema persönlich angehen? Dann sprich mich an.

Gern führe ich ein individuell abgestimmtes Seminar an Ihrer Schule durch. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.