Workshops und Vorträge

für Glückssuchende & Unternehmen

In meinen Workshops und Vorträgen für Glückssuchende & Unternehmen gebe ich viele Tipps, Anregungen und Impulse, um den beruflichen und privaten Alltag effektiv zu organisieren, nachhaltig den eigenen Stress zu bewältigen, resilient zu werden und die eigenen Energiereserven wieder aufladen zu können. Auf diese Weise finden Sie zurück zu mentaler Stärke und innerer Balance sowie zu mehr Lebensfreude, damit Sie mit mehr Kraft und neuer Kreativität Ihren persönlichen und beruflichen Alltag meistern können.

Ich trage dazu bei, dass die Teilnehmer ihre Potentiale entdecken und weiterentwickeln können. Zudem vermittele ich Kompetenzen, um langfristig gesund, leistungsfähig und glücklich zu sein. Gerne komme ich mit meinen Workshops und Vorträgen in Ihr Unternehmen bzw. Organisation und biete Ihnen eine individuelle Lösung an. Schreiben Sie mir.

Meine Haltung und Arbeitsweise

  • Alltagstauglichkeit und individuelle Lernerfahrung: Meine Workshop- und Vortragsinhalte passe ich individuell auf die Anliegen des Unternehmens bzw. der Organisation und der Teilnehmer an und somit wird die Anwendung wie auch die Nachhaltigkeit im Alltag erhöht.
  • Perspektivwechsel: In meinen Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihnen bekannte Situationen aus einem ganz neuen Lösungs-Licht zu sehen.
  • Fachkompetenz und Empathie: Meine kraftvolle Kombination wird Sie bzw. Ihre Mitarbeiter anstecken und für Veränderungen begeistern. Ferner soll der Erfahrungsschatz und die Kompetenz für die eigene Lebensgestaltung der Teilnehmer für die ganze Gruppe nutzbar werden.

Frau arbeitet im Homeoffice am Computer und hat ein Handy in der Hand

Folgende Themen biete ich Ihnen als Workshop oder Vortrag an:

Workshops und Vorträge können in ihrer Länge individuell angepasst werden, vom einstündigen Vortrag bis zum mehrtägigen Training. Auch die Inhalte und Methodik wird individuell auf Ihre Wünsche angepasst. Sprechen Sie mich an und wir finden eine gelungene Lösung!

Stress dich nicht!

Entscheide dich aktiv für mehr Gelassenheit.

Ziele:

  • Kontrolle und Reflexion der eigenen Stresssymptome
  • Ausbau von Stärken im eigenen Stressmanagement und Erweiterung des persönlichen Bewältigungsrepertoires
  • Förderung des konstruktiven Umgangs mit Stress durch Strategien im instrumentellen, regenerativen und mentalen Stressmanagement
  • aktive Planung von Stressbewältigungsmaßnahmen und Entspannungsphasen
  • Mehr Entspannung und Gelassenheit im Alltag

Inhalte:

  • Stressgrundlagen: Was ist Stress? Wie entsteht er? Wozu ist er gut und wozu nicht?
  • Meine Stress-Ampel
  • Mein und unser Stress: Reflexion von persönlichen und teaminternen Stressauslösern und passenden Lösungsansätzen im Arbeitsalltag
  • Persönliche und berufliche Vorteile eines aktiven Stressmanagements
  • Stressverstärkende Gedanken hinterfragen und förderliche Einstellungen entwickeln
  • Impulse, Übungen und Rituale zur Stressbewältigung im Laufe eines Arbeitstages
  • Tipps zur Umsetzung
  • Planung eines persönlichen Stressmanagementprojekts

Achtsam und resilient zu mehr Kraft im Alltag

Ziele:

  • Kennenlernen des Konzepts der Achtsamkeit und seine Umsetzung im Alltag
  • Facetten der (eigenen) psychischen Widerstandsfähigkeit kennenlernen und anwenden
  • Aktivierung von Gelassenheit, Leistungsfähigkeit, Konzentration, Lebensfreude & Genuss durch Achtsamkeit
  • Förderung eines gesunden und selbstbestimmten Umgangs mit Belastungen im Alltag sowie eines konstruktiven Umgangs mit Krisen und Herausforderungen
  • Unterstützung der persönlichen Resistenz und Regeneration, um langfristig gesund und leistungsfähig zu bleiben
  • Herausfordernden Zeiten mit Gelassenheit und Handlungsfähigkeit entgegenblicken

Inhalte:

  • Positive Auswirkungen von Achtsamkeit auf Gehirn, Leistungsfähigkeit und Konzentration
  • Warum sind Achtsamkeit und Resilienz untrennbar miteinander verbunden?
  • Was macht uns psychisch widerstandsfähig und ist Resilienz erlernbar?
  • Bausteine der Resilienz
  • Impulse, Übungen und Rituale für einen achtsamen Alltag und Stärkung der psychischen Widerstandskraft sowie Tipps zur Umsetzung
  • Planung eines persönlichen Achtsamkeits- und Resilienzprojektes

Ab heute sorge ich gut für mich!
Kleine Gewohnheiten verändern und Tag für Tag mehr aufblühen.

Ziele:

  • Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit
  • Aufbau einer positiven inneren Einstellung und Gelassenheit
  • Eigene Bedürfnisse wahrnehmen und wertschätzen
  • selbstfürsorglich arbeiten
  • Veränderung der Körperhaltung, Mimik und Ausstrahlung

Inhalte:

  • Neuer Umgang mit inneren Antreibern und Kritikern
  • Liebevoll bei sich bleiben
  • Impulse, Übungen und Rituale zur Selbstfürsorge (Arbeitsorganisation, soziale Beziehungen, Pausen, körperliche Betätigung, in besonderen Situationen)
  • Tipps zur Umsetzung
  • Planung eines persönlichen Selbsfürsorgeprojektes

Effektiv und entspannt im Home-Office arbeiten

Ziele:

  • Gesunde Trennung zwischen Berufs- & Privatleben an einem Ort gestalten
  • Möglichkeiten kennenlernen, um mich selbst und meine Arbeit im Homeoffice effektiv zu strukturieren sowie konstruktiv mit Ablenkungen umzugehen
  • Erhöhung des Wohlbefindens und Steigerung der Konzentration
  • Selbstfürsorgliches Arbeiten
  • aktive Stressbewältigung

Inhalte:

  • Selbst- und Zeitmanagementmethoden
  • Konstruktiver Umgang mit Ablenkungen und Störungen
  • Klare Vereinbarungen und Verhaltensweisen für eine passende Abgrenzung zwischen Berufs- und Privatleben
  • Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Pausengestaltung und Stimmungsbooster
  • Raus aus dem Gedankenkarussell
  • positive und bewusste Gestaltung des Feierabends und der Freizeit

Wertschätzend kommunizieren –

achtsam miteinander umgehen

Ziele:

  • Gewinnen von Handlungskompetenz und Schaffung von persönlicher Entlastung
  • Kooperation und Kommunikation im beruflichen und privaten Alltag durch Wertschätzung und Ressourcenfokussierung verbessern
  • Förderung von Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Engagement
  • Stärkung und neue Freude am Job
  • Wahrnehmung unterschiedlicher Sichtweisen und Bedürfnisse
  • Selbstkritische Betrachtung und Anregung zur Reflexion

Inhalte:

  • Wie können Gespräche eskalieren und Setzen von klaren Grenzen
  • Achtsame und gewaltfreie Kommunikation sowie ehrliche Wertschätzung ausdrücken
  • Strategien und Tipps zum Nein-Sagen
  • Konfliktgespräche konstruktiv und lösungsorientiert führen
  • Die Kunst der Entschuldigung
  • Aktive Stressbewältigung und Verringerung von Belastungen